Collejacke in Samt und Leder || RUMS

Oktober 13, 2016

Was hat mich da nur geritten? Die Frage habe ich mir unmittelbar gestellt, als ich meine Stoffbestellung auspackte und neben rotem Baumwollsamt auch noch schwarzes Kunstleder aus dem Pappkarton zog.
Eine Bomberjacke sollte es werden, top modisch diesen Herbst.
"Das kann ja niemals gut gehen!", sprachen die kleinen Stimmchen in meinem Kopf.
"Pah! Euch werde ich es schon zeigen!", antwortete ich ihnen.

Die MAneela von ki-ba-doo hatte es mir schon angetan, als nur die ersten Sneak Peaks zu sehen waren. Am Erscheinungstag habe ich mir den Schnitt dann direkt gesichert, den Stoff zurecht gerückt und losgelegt.
Gefüttert habe ich die ganze Jacke mit relativ leichtem 60 g/m² Volumenvlies, welches aber speziell für Kleidung gedacht ist und mich somit auch an kühleren Tagen schön warm hält. Aufgesteppt habe ich das ganze im Vorfeld auf einen einfachen Futtertaft.


Die Bilder hat ein ganz lieber Freund beim Festivaltrupp-Ausflug nach Frankfurt in den Palmengarten aufgenommen.
Sieht fast aus, als wäre ich ausnahmsweise mal in der Natur, oder? :p 


Ich bin auf jeden Fall froh, dass ich das Materialmixexperiment gewagt habe, auch wenn ich bis zum heutigen Tage noch in jeder Ecke rote Samtfusseln finde...
Einziger Knackpunkt sind die Ärmel, die sind vielleicht doch etwas zu lang geraten, da werde ich beim nächsten Versuch doch noch etwas mehr kürzen müssen. #shortgirlproblems 



Schnitt: MAneela von ki-ba-doo, genäht in 32 mit weitem Ärmel
Stoff: Baumwollsamt, Nappalederimitat, Futtertaft und Vlies von Buttinette
Verlinkt bei: RUMS


Herbstliche Grüße,

Das hier gefällt dir vielleicht auch

7 liebe Menschen :)

  1. Wow, super chic! Von dem Schnitt habe ich jetzt schon so viele tolle Umsetzungen gesehen, ich glaube den sollte ich auch mal nähen.... 😉
    LG Anna von www.giornalista.de

    AntwortenLöschen
  2. MEGA gut!! :D Poah die gefällt mir echt, die würd ich dir direkt mopsen *g* (Dann könnten die Ärmel auch so bleiben *kicher* )
    Manchmal lohnt es sich halt, Stoffexperimente ein zu gehen :D
    Und die Farben stehen dir einfach großartig :)

    AntwortenLöschen
  3. Total klasse! Genial, dass du das Experiment gewagt hat, so eine coole Jacke hat sonst keiner.
    lg Charla

    AntwortenLöschen
  4. Boh,bin beim Frühstückskaffee fast vom Stuhl geflogen. Was für ein Hammerteil.
    Susanne ohne Blog

    AntwortenLöschen
  5. Sehr, sehr cool! Die Stoffkombination ist gewagt, aber echt verdammt cool! I love it!

    AntwortenLöschen
  6. Ziemlich cool! Herzlichen Glückwunsch zum Sieg über die schwierige Stoffkombination. :D
    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen