RUMS - Bärige Collegejacke ♥

Februar 26, 2015

Hallo ihr da draußen,

ja, mich gibt es auch noch und trotz des momentan recht zeitintensiven Laborpraktikums habe ich es geschafft, mal wieder etwas für mich zu nähen.

Entstanden ist eine Collegejacke nach einem Schnittmuster von M.B.Work's. Gekauft habe ich das Kinderschnittmuster. Vorteil: Ich habe jeweils nur einen halben Meter der einzelnen Stoffe gebraucht. Damit kam ich also ganz günstig weg :D Kommt davon, wenn man so winzig ist. Die Version für alle, die kein abgebrochener Gartenzwerg sind, gibt es -hier-.

Mittlerweile kennt auch sicher fast jeder im Näh-Blogiversum den tollen Stoff von Alles-für-Selbermacher mit einer Illustration von Andrea Lauren. Ich bin da wohl ein Spätzünder, aber die Wahl, welche Bären ich denn möchte, fiel mir nicht leicht,  bis mir der Mangel an Auswahl die Entscheidung abgenommen hat ;)
Der Stoff ist wirklich sehr schön und hält gut warm. Perfekt zum 'mal-eben-Überwerfen' im Frühjahr. Ich freu mich schon drauf!
Solche Muster sind zwar eher untypisch für mich, weil ich nie weiß, was ich dazu kombinieren soll aber der musste einfach sein.





Wie immer ist auch eine kleine Runde durch die Blogs der anderen Mädels empfehlenswert.
Dazu *hier* entlang.


Beste Grüße und bis bald,

Das hier gefällt dir vielleicht auch

4 liebe Menschen :)

  1. Ach, da wäre ich auch gerne ein abgebrochener Gartenzwerg :)
    Sehr schöne Collegejacke und die Designs von Andrea Lauren finde ich eh klasse!
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! :) Ja, manchmal hat klein sein auch so seine Vorteile ;)

      Löschen
  2. Das ist ja genial mit der Kinderversion! :) Total praktisch! Und schön ist die Jacke geworden, ich glaube lange widerstehe ich dem Stoff nicht mehr, sieht toll an dir aus :)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen