Halbnackte Frauen am RUMStag (*hihihi*)

Oktober 09, 2014

Bevor hier jetzt jemand aufschreit, neeeein natürlich keine richtigen Frauen.
(Tja lieber Frank, schade für dich :D)

Diese Woche habe ich einen tollen ebay Fund vernäht, nämlich einen butterweichen und sehr flauschigen Pin-Up Jersey. Viel zu gucken gibt es dort ;) 

Heute hocke ich mal sehr motiviert, aber mit viel zu hohen Schuhen auf einem Mäuerchen. Wer kann, der kann - oderso.

Verwendet habe ich den wirklich zauberhaften Schnitt Toni von 'Das Milchmonster'. Den kennen wahrscheinlich die meisten eh schon und die die ihn nicht kennen, sollten definitiv mal einen Blick riskieren. Mein Kleiderschrank braucht auf jeden Fall noch die ein oder andere Toni mehr platzt ja nicht so schon aus allen Nähten *hust* . Kombiniert habe ich hier das normale Rockteil und das Babydoll-Oberteil. Ich habe also quasi den Schnitt nur einmal unter der Brust geteilt.

Leider habe ich es verschwitzt, ein Bild auf meiner Puppe zu machen. Ich hoffe, dass ihr auch so genug erkennen könnt.



Und noch einmal blöd gucken für Anfänger:


Ich finde, dass an dem Kleid definitiv noch eine Schleife o.Ä. fehlt, aber die lässt sich ja auch noch nachträglich mittels Gürtel dran dübeln.


Wie immer kommt ihr *hier* zu allen Beitragen vom heutigen RUMStag.

Ende im Gelände,

Das hier gefällt dir vielleicht auch

6 liebe Menschen :)

  1. Tolle Toni!!! Schuhe und Posen passen ja perfekt zu dem genialen Stoff;-)
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Fotos und ein echtes Highlight zu dem schönen Kleid sind die roten Schuhe! :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid ist supersüss und passt total zu dir und vor allem zu deinen Schuuuuuuuuhen :)

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Sehr cooles Kleid... Den stoff hab ich auch noch hier liegen... Gefällt mir als Toni sehr gut... :-)

    LG Nunni

    AntwortenLöschen
  5. Ich überlege schon eine Weile mir den Schnitt zu kaufen und dein Kleid sieht wirklich toll aus

    AntwortenLöschen