M'era Luna Outfitpost

August 26, 2013

Wie versprochen habe ich heute noch den Outfitpost meiner selbstgenähten Klamotten fürs M'era Luna für euch.

Es ist nicht besonders spektakulär, aber da es meine zweite Corsage geworden ist (mit richtigen Spiralstäben!) bin ich doch ein bisschen stolz, wo sich andere vielleicht über das nicht vorhandene Ausmaß der Klamotte lustig machen würden ;)
Auf dem M'era sieht man ja so einige pompöse und ausladende Röcke, aber in Anbetracht der nicht vorhandenen Zeit im Vorfeld konnte ich nur was kleines zaubern. Ich finde das passt auch besser zu mir und ist zum flanieren geeigneter als ein riesiger Reifrock...vom Transport garnicht erst zu sprechen, aber vielleicht ja das nächste Mal.

Erstellt habe ich den Schnitt für die Corsage selbst. War garnicht so schwer wie gedacht, ist aber demnach auch recht einfach gehalten.

Schnittmuster-Kuddelmuddel

Nun ein paar Fotos mit original Zeltplatz-Charme nachdem ich das Klamöttchen schon ausgeführt hatte:





Die Raffung hinten am Rock gefällt mir hier auf den Bildern irgendwie garnicht. Ich glaube sie ist beim Laufen den ganzen Tag ein wenig abgestürzt, das muss ich dringlichst nochmal optimieren sollte ich nochmal vorhaben es so zu tragen. Die Corsage (oder ist es doch schon ein Korsett?) war auch mal etwas enger geschnürt, kam nur im Sitzen später nicht ganz so gut ;) Ohne Brille würde mir das auch gleich noch besser gefallen, aber leider bin ich dann blind wie ein Maulwurf...für Haare war auch keine Zeit...okok, ganz so zufrieden bin ich dann doch nichtmehr wie am Anfang behauptet :D

Egal, es ist wie es ist und ihr habts gesehen ;)

Herzlichst,



Das hier gefällt dir vielleicht auch

0 liebe Menschen :)