Stempel aus Sektkorken - Creadienstag

Juli 16, 2013

Hallihallöchen ihr Sonnenkinder,
 
heute habe ich was Nettes für euch, dass sich auch ohne Probleme ins Freie verlagern lässt, wenn einem danach ist.
 

Ausprobiert habe ich, aus Sektkorken Stempel zu machen.
(die Idee habe ich irgendwo mal aufgegabelt, ich weiß leider garnichtmehr wo :( Aber ist glaube ich sowieso keine große Neuigkeit mehr)
 
 
Dazu benötigt man:
 
Sektkorken (wer hätte das gedacht)
- der Sekt kann gerne vorher im Rahmen einer Grillfeier vernichtet werden -
ein scharfes Messer oder Skalpell (hauptsache man kann präzise damit schneiden)
einen Filzstift
Pflaster (falls mal ein Unglück passiert)


Mit dem Filzstift kann dann das gewünscht Motiv auf die flache Seite des Korkens gemalt werden, da muss dann einfach nur drumherum geschnitten werden.




Einfach aber wirksam.

Und: Anker ♥

Irgendwie bin ich zur Zeit voll auf dem Marine- und Pin-Up-Trip.
Schlimm, ganz schlimm.





Auch wenn es nur ein kleiner Beitrag ist, wandere ich damit heute zum Creadienstag.

Hier könnt ihr die Beiträge der anderen bewundern (das mache ich, nachdem ich mit dem Lernen fertig bin...oder davor...oder einfach statt zu lernen...).


Liebste Grüße,

Das hier gefällt dir vielleicht auch

5 liebe Menschen :)

  1. das kenn ich. hihi.
    gRad übRigens sehR beeindRuckt, wie pRäzise du einen koRken beaRbeiten kannst. ich kann nuR linol und stempelgummi.
    chapeau und liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  2. Ich sag nur- klein aber fein! Ich hätte nie und nimmer so einen tollen Anker aus dem Korken "schnitzen" können! Sieht toll aus!

    Ganz liebe Grüße sendet

    Mareike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo super süß und praktisch der Stempel...
    Wenn du gerade auf Pin-up und Marine stehst, schau doch mal auf meinen Rockabella-Blog, da habe ich z. B. auch eine Anleitung (gratis) für einen Anker-Wickelrock ;)

    LG LeoLilie

    AntwortenLöschen
  4. Klasse! Ich hab eine Korkensammlung - die soll eigentlich zum Recycling - aber ein oder 2 oder viele kann ich da sicher rausmopsen.
    Stempel basteln - ich freu mich!
    Danke für die Idee!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Schnitzen ;)

      Löschen