Tu mir mal die Möhrchen!

März 29, 2013

 Hallo allerseits,

heute gibt es einen wunderbaren kulinarischen Post zum Thema Ostern (achwas!), und was ist hier naheliegender als 'Irgendwas mit Möhren' zu backen.
Da ich Cupcakes lieeeebe, aber lange keine mehr gegessen habe, fiel die Wahl also auf Möhrencupcakes. Das Rezept für den Teig habe ich von *hier*, allerdings etwas abgewandelt. Verwendet habe ich z.B. nur zur Hälfte braunen Zucker, da ich kein ganz so großer Fan davon bin. Auch habe ich weniger Nüsse, Zimt und Möhren verwendet, die Mengen erschienen mir einfach zu massig gegenüber dem Rest des Teiges.
Für die Deko der Cupcakes habe ich mir dann noch was ganz Besonderes ausgedacht aber seht selbst:



Das Topping ist mein 'Allerweltstopping' aus 100g Puderzucker, 100g Butter und ca. 140g Frischkäse (soviel bis die Konsistenz stimmt), nichts Besonderes und tierisch süß, aber auch furchtbar lecker!
Die Öhrchen und Blümchen habe ich gesetern schon aus Royal Icing gefertigt. Hierzu kommt ein Eiweiß (!) auf 250g Puderzucker bis eine klebrige Masse entsteht. Anfärben kann man das Ganze dann problemlos mit Lebensmittelfarbe. Für die Form habe ich mir dann ein paar Hasenohren ausgedruckt, mit Butterbrotpapier überklebt und dann mit einem Spritzbeutel ausgemalt. An dieser Stelle würde ich allerdings demnächst Backpapier nehmen weil das Butterbrotpapier doch etwas klebt und sich wellt, was sich dann dummerweise auch auf die Ohren übertragen hat. Vielleicht kann man auch Frischhaltefolie nehmen und glatt über ein Brett spannen. Anfangs war ich etwas skeptisch, aber bis auf die Wellen hat es doch einigermaßen gut funktioniert.

Sieht seltsam aus, aber die Rückseite ist die schöne Seite :D

Häschenarmee, zwei sind schon auf der Strecke geblieben...

Den Geschmackstest haben die kleinen Tassenkuchen schon bestanden. Da die Cupcakes von sich aus selbst nicht wirklich süß sind, passt die Creme sehr gut dazu. Mal sehen, ob sie die Zeit bis Sonntag noch überstehen, ich habe da so meine Zweifel.

Das war es dann auch wieder von mir,

Grüßchen







Das hier gefällt dir vielleicht auch

0 liebe Menschen :)