Sich fühlen wie ein Riese alias backe, backe Kuchen

Januar 23, 2013


Hallo Liebeleins,

am Wochenende musste ich ausnahmsweise dringend was für mein Ego tun, denn dieses hatte einen kleinen Boost mal wieder bitter nötig. Wer kennt diese Tage nicht?
Gestiefelt bin ich dann schnurstracks in die Backabteilung der örtlichen Buchhandlung und schnappte mir einen Karton, der schon lange Objekt meiner Begierde war.
Inhalt dieses ominösen Kartons waren ein Backbuch und dazu 12 kleine Silikonförmchen.
Thematisch befasst sich dieses Gesamtpaket mit dem Kreieren kleiner Kuchen-Leckereien, die schon fast als petit-fours durchgehen, aber nur fast.

Kaufen kann man es aber ersatzweise auch via amazon (damit ihr auch wisst worum es hier überhaupt geht).

Leider habe ich es versäumt vor dem Auspacken ein eigenes Bild zu knippsen.

Da ich bei Kuchen nie lange an mich halten kann, musste ich dann natürlich auch diese Woche noch ein Rezept ausprobieren. Entschieden habe ich mich für einen Brownie-Kuchen mit Walnüssen. Ich muss sagen, bei den Nüssen war ich erst sehr skeptisch, da ich die eigentlich nicht mag aber diese Skepsis war eindeutig unbegründet.
Mutig ging ich also ans Werk und hächselte mit dem großen Küchenmesser erstmal die Nüsschen klein, hat Spaß gemacht und die Finger sind auch noch alle dran. YAY!
Nicht, dass man darauf stolz sein müsste :/


Dann wurde gerührt, gemischt, Eier getrennt, geschmolzen, geflucht und eingefüllt.
Alle Förmchen schön in Reih und Glied aufgestellt, so wie sich das gehört hier in meiner Küche!


Nach entsprechender Inkubation in Backofen bei etwa 200 Grad, kamen 12 glückliche Küchlein aus dem Küchengerät hervor. Yummie!



Ich muss sagen, von den Silikonformen bin ich richtig begeistert. Bis dato habe ich nur mit 'normalen' Formen gebacken, aber diese Silikondinger sind ja sowasvon eine Erleichterung! Einfach nur umstülpen und schon ploppt das leckere Backwerk hinaus - ein Träumchen! Ich muss mehr solche Formen haben, dringend!
Das Rezept ist auch richtig lecker, nur habe ich meinen Backofen hier noch nicht richtig unter Kontrolle und so sind die Brownie-Küchlein weniger Brownie und mehr Kuchen geworden, sprich etwas trocken, tut dem Ganzen aber nicht wirklich weh.


Einen Kuchen habe ich dann auch mal direkt für ein kleines Fotoshooting niedergestreckt. Ich muss leider sagen, mein Talent Nahrungsmittel appetitlich zu fotografieren ist dringend ausbaufähig.

Wer hat denn hier sein Koks verteilt???
Naja, solang es schmeckt muss es nicht zwingend schön aussehen. Die Kombination aus Schokolade und den Walnüssen finde ich aber durchaus gelungen.

Zum Buch direkt kann ich sagen, dass wirklich tolle und auch außergewöhnliche Rezepte drin sind wie z.B. Käsekuchen mit Streußeln, viele Fruchtvariationen, Brioche und auch herzhafte Rezepte die sich sicherlich gut servieren lassen, wenn abends Besuch kommt. Super finde ich auch, dass die Autorin die fertigen Rezepte noch um zwei Grundrezepte erweitert hat, mit denen die ambitionierten Backelfen selbst experimentieren können. Die meisten Rezepte sind unter einer Stunde Zeit angegeben und somit wirklich fix. Die Zutaten sind nichts Außergewöhnliches und in jedem Supermarkt vorhanden, für mich auch ein sehr wichtiger Punkt, denn ich habe keine Lust irgendwelchen exotischen Dingen hinterherzujagen. Ein Plus für die GU-Back- und Kochbücher ist auch die Kalorienangabe, die hier für jedes Gebäck dazu geschrieben ist.
Das Buch gibt es auch ohne Förmchen, dann kostet es 7,99€ statt 12,99€. Ich finde aber, für den verhältnismäßig geringen Mehrpreis gleich noch die passenden Förmchen dazu zu bekommen ist super! Natürlich kann man die Küchlein auch in Muffinformen backen, funktioniert genauso doch ich finde, dass sie dann einiges von ihrem Charme einbüßen, denn es sind ja Mini Küchlein und keine Muffins, ich stehe allerdings auch auf solchen Küchenschnickschnack.
 Vorteil an den kleinen Kuchen ist auch, dass ich mich endlich mal fühlen kann wie ein Riese, da sie ihren großen Geschwistern wirklich zum Verwechseln ähnlich sehen. 


Alles in allem bekommt das Set (vorallem für den guten Preis, Qualität und Originalität) 

5 von 5 dicken Waschbären


 






So das war mal ein echt sinnvoller Post hier von mir - wow!

Bis dahin, es grüßt
das kleine Fräulein





Das hier gefällt dir vielleicht auch

0 liebe Menschen :)