DIY: Drachen Plushie

Januar 21, 2013

Inspiriert von diversen gehäkelten Drachen wurde ich letztens spontan zur Drachenmami.
Die Idee kam mir wie sooft abends im Bett und musste quasi sofort umgesetzt werden.
Das Schnittmuster habe ich mir einfach selbst zusammengeschustert, ist aber zugegebenermaßen auch nicht wirklich schwierig, nur aufwändig.

Rechts mein erster Versuch und links die verbesserte Version
  
Was sagt ihr? Süß, oder?  (was anderes als süß lasse ich sowieso nicht durchgehen!)
In den nächsten Tagen werde ich sicher in die Massenproduktion gehen und diverse Tauschpäckchen, Swaps und sonstige Leute damit bereichern :) Gut, dass ich mir vor längerer Zeit mal einen Vorrat an verschiedenen Farben Filz zugelegt habe.

Jetzt freue ich mich mal alleine weiter, dass die beiden sooooo niedlich sind.

Bis dahin,
das kleine Fräulein




Das hier gefällt dir vielleicht auch

6 liebe Menschen :)

  1. Oh die sind ja süß. Du machst ja lustige Sachen. ich bin gleich mal Leserin geworden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey! Vielen lieben Dank, ja ich mag lustige Dinge ;) Vielen Dank fürs 'abonnieren'. Ich hoffe du hast noch viel Spaß hier ♥

      Löschen
  2. Sehr süß die Drachis! :o) Ich kann nur leider keinen Filz anfassen, aber aus Stoff gingen die sicher auch...!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wirklich sehr süß aber auch gemein wenn man mal nicht hinschaut :) Die machen was sie wollen! Ich denke aus Stoff funktionieren die auch prima, man könnte den ja mit etwas Bügelvlies hinterlegen damit es steifer wird und nicht so ausfranst. Kommt auf einen Versuch drauf an ;)

      Löschen
  3. Die sind ja süß. Da würde ich auch glatt welche adoptieren;-) überhaupt gefällt mir dein ganzer Blog echt gut, da hüpf ich gleich mal in die Leserliste. Liebe Grüße jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das tolle Kompliment! Schön, dass dir mein Blog so gut gefällt, das ist Seelenbalsam :) ♥

      Löschen