Dieses und Jenes...

Oktober 22, 2012

Hello Liebeleins,

heute habe ich mal wieder ein wenig (mehr) aus meinem Leben zu berichten.
Der kleine Halloween-Swap ist nach einem kurzen Textilfarbendesaster meinerseits beendet. Mein Paketchen habe ich noch nicht bekommen, ich hoffe es geht hier im Wohnheim nicht verloren. Ich lauere ab sofort jeden Tag dem DHL-Mann auf und schaue, was er so zu bringen hat...Mein Swapgeschenk ist bei meinem Wichtelkind auch noch nicht angekommen, also gibt es die Bilder wieder mal später. Dann leider nur in miserabler Handy-Qualität und auch nicht von allen Sachen aber ich hoffe da geht noch was :)
Da ich demletzt nochmal darauf angesprochen wurde, was es mit den 'Swaps' eigentlich auf sich hat und ich der festen Überzeugung war es in einem vergangenen Beitrag schonmal erwähnt zu haben, es aber offensichtlich nicht (ausreichend) getan habe, hier nochmal eine kleine Zusammenfassung was das ganze Gehampel denn überhaupt soll. 

Samstag hatte ich dann einen überaus spaßigen Tag auf der Essener Spielemesse, trotz Muskelkater direkt aus der Hölle. Leider war es zu voll um mal ein Spiel anzuzocken, dafür konnte man aber das ein oder andere Schnäppchen machen.
Mit zu mir nach Hause durften die erste Munchkin Erweiterung, die hoffentlich zu lustigen Spieleabenden beiträgt, und eine kleine Fingerpuppen-Fledermaus :) Die ist wirklich zu goldig! Gerne hätte ich noch einiges mehr gekauft, aber mangels Geld und Wissen ob meine Marburger-Gang gerne spielt, habe ich das auf ein anderes Mal vertagt.


Hier auch nochmal ein Gruppenfoto mit einer zweiten Fledi...die Frau an dem Stand war recht verdutzt, dass die bei uns so gut ankamen. Tipps zum Bügeln gab es dann noch gratis obendrauf.


Daaaaaann war ich letzte Woche an meiner Nähma nicht ganz untätig und habe mir so nebenher mal wieder einen Schlauchschal genäht. Bald ertrinke ich darin. Drauf sind kleine Waschbärenköpfe, auf dem Stoffmarkt konnte ich daran einfach nicht vorbei gehen...ein sehr lieber Mensch hat mir den Stoff dann gekauft ( :* )

Und jetzt bitte einmal recht freundlich: 
Hübsches Gesicht mangels Fähigkeit heute noch was Besseres zu produzieren.

Zwei Kapuzenschals sind auch fertig und warten auf Auslieferung. Das hat irgendwie letztes Wochenende nicht geklappt. Habe schon ein ganz schlechtes Gewissen, weil sich das so hinzieht. Werde wohl noch ein kleines Goodie dazuwerkeln...Ich brauche dringend ein besseres Zeitmangement!!!!!!!!!!11111einseinself

Nun werde ich weiter Prokrastination betreiben, was Unikram angeht und brav weiter selbstgemachte 'gebrannte' Mandeln in mich hineinstopfen. Ab heute esse ich abends kein Brot mehr, aber das was dann noch übrig bleibt sättigt irgendwie nicht wirklich. Ich muss mir da noch ne Lösung zu einfallen lassen...Mandeln und Süßkram sind definitiv keine :D


Auf bald

Das kleine Fräulein




Das hier gefällt dir vielleicht auch

0 liebe Menschen :)